Praktische Informationen

rolfing seitenlage

  1. Wieviel kostet eine Sitzung und wieviele brauche ich?
  2. Wie läuft eine Rolfing® Sitzung ab?
  3. Allgemeine Hinweise

1. Wieviel kostet eine Sitzung und wieviele brauche ich?

Eine Rolfing® Sitzung kostet 90 Euro und dauert ungefähr 75 Minuten.

Beim Wunsch nach kurzfristiger Linderung von Beschwerden und um bestimmte Verspannungen aufzulösen können oft schon ein bis drei Sitzungen ausreichend sein, damit sich eine Verbesserung einstellt. Wenn Sie jedoch an dauerhaften Resultaten interessiert sind, empfiehlt es sich eine Serie von 10-12 aufeinander aufbauenden Sitzungen im Abstand von einer bis vier Wochen zu absolvieren.

Jede Sitzung baut dabei auf dem Fortschritt der Vorherigen auf. Die Pause zwischen den einzelnen Sitzungen gibt Ihnen die Zeit sich körperlich an die neuen Bewegungsmuster anzupassen und die bisherigen Fortschritte und Erfolge zu verinnerlichen.

2. Wie läuft eine Rolfing® Sitzung ab?

Am Beginn steht ein Gespräch und eine ausführliche Körperanalyse. Dabei mache ich mir gemeinsam mit Ihnen ein Bild über Ihre Körperstruktur und Ihre Art sich zu bewegen. Aus diesen Informationen ergibt sich dann der individuelle Behandlungsplan. Die Behandlung selber findet in Unterwäsche zumeist im Liegen aber auch im Sitzen, Stehen und teilweise in Bewegung statt. Mit gezieltem Druck werden Spannungen gelöst und neue Bewegungsmöglichkeiten erarbeitet. Ihre aktive Mitarbeit ist dabei von großer Bedeutung, da Rolfing® neben der Lösung von Spannungen auch die Verbesserung der Körper- und Selbstwahrnehmung zum Ziel hat.

3. Allgemeine Hinweise

Rolfing® regt den Stoffwechsel an. Trinken Sie deshalb viel in den Tagen zwischen den Sitzungen!

Einige Stunden vor jeder Sitzung sollten Sie nur Leichtes essen.

Lassen Sie sich nach jeder Sitzung etwas Zeit, damit Geist und Körper ein wenig spüren können, was an Veränderungen vor sich geht. Ein Spaziergang ist eine gute Gelegenheit dazu. Gefühlswelt und Empfindungen brauchen Zeit zum Verarbeiten, bevor Sie sich wieder in den Alltag stürzen.

Rolfing® ersetzt keine schulmedizinische Behandlung! Wenn Sie sich krank fühlen, suchen Sie bitte Ihren Arzt auf. Beschwerden sowie ernsthafte Krankheiten müssen zunächst vollständig abgeklärt werden, bevor mit dem Rolfing® begonnen werden kann.


Die Begriffe Rolfing® und Rolfer™ sind eingetragene Dienstleistungsmarken des Rolf Instituts® für Strukturelle Integration,  Boulder/ Colorado, USA.