FÜR WEN IST ROLFING® GEEIGNET?

Das Hauptanliegen von Rolfing® ist eine verbesserte Struktur, Haltung und Bewegung des menschlichen Körpers. Rolfing® ist somit eine bewährte Methode für Menschen, die durch ihren Beruf einseitigen Belastungen des Bewegungsapparates ausgesetzt sind oder sich chronisch verspannt fühlen.

Es ist ebenso hilfreich bei Folgeerscheinungen, die aus Alltagsstress und Bewegungsmangel resultieren wie etwa chronische Rücken- und Nackenverspannungen sowie Kopfschmerzen. Bei einem Wunsch nach Neuorientierung und Veränderung kann Rolfing® ebenfalls eine gute Unterstützung darstellen.

  • für all jene Personen, die an ihrer Körperhaltung arbeiten möchten oder sich durch chronische Schmerzen in ihrer Beweglichkeit eingeschränkt fühlen
  • für Menschen, die nach Unfällen, Krankheit oder nach Lebenskrisen zu neuer Lebenskraft und Energie finden wollen
  • für SportlerInnen und Bewegungsbegeisterte, die mehr Effektivität im Training und eine Steigerung der Leistungsfähigkeit erzielen möchten
  • für Yogalehrer und -praktizierende, die durch gezielte Körperarbeit mehr Achtsamkeit und ein erhöhtes Körperbewusstsein erreichen wollen
  • für Kinder und Jugendliche, die unter Fehlhaltungen des Körpers und deren Folgen leiden

Die Begriffe Rolfing® und Rolfer™ sind eingetragene Dienstleistungsmarken des Rolf Instituts® für Strukturelle Integration, Boulder/ Colorado, USA.